Als Form der Haftpflichtversicherung haben wir im gewerblichen Bereich die Betriebshaftpflichtversicherung und im privaten Bereich die PRIVATHAFTPFLICHT VERSICHERUNG. Hier sind Sie und Ihre Familie einschl. evt. Hausangestellter ( die bei Ihnen tätig sind ).bis zur vereinbaren Deckungssumme gegen die Ansprüche Dritter versichert.

Unterschiedliche Deckungssummen bietet der Versicherungsmarkt, z.B. bis zu 50 Mio. pauschal für Personen-, Sach- und Vermögensschäden.

Eine KFZ Haftpflicht ist eine Pflichtversicherung, die Privathaftpflichtversicherung nicht. Aber nach § 823 BGB gibt es eine gesetzliche Verpflichtung zum Ersetzen eines entstandenen Schadens.

Daher überlegen Sie bitte, es ist seht wichtig, sich gegen solche Forderungen zu versichern, bei berechtigten leistet der Versicherer Ersatz, bei Unberechtigten wehrt er diese ab.

Zudem ist es wichtig, dass auch Schäden an fremden Sachen mitversichert sind, wenn diese von Ihnen gemietet, gepachtet, geleast oder geliehen wurden.

Unterschiedliche Konzepte, Deckungssummen usw. ermöglichen sehr unterschiedliche Beiträge, daher



sprechen Sie uns an

wir entlasten Sie – mit uns können Sie sich ausschließlich auf Ihre Tätigkeiten konzentrieren