Als im Jahre 2004 bei den gesetzlichen Krankenkassen das Sterbegeld weggefallen ist, kam die Sterbegeldversicherung wieder mehr ins Rampenlicht, da durch die Bestattungspflicht der Hinterbliebenen, hier durchaus mit erheblichen Kosten gerechnet werden kann. Abgesichert werden die Beerdigungskosten und andere direkt mit dem Tod verbundene Aufwendungen.



Sprechen Sie uns an

wir entlasten Sie – mit uns können Sie sich ausschließlich auf Ihre Tätigkeiten konzentrieren