Die private Unfallversicherung gilt, bei den meisten Versicherern, weltweit und übernimmt im Versicherungsfall für die im Vertrag versicherten Personen, eine Kapitalleistung und / oder Unfallrente.

Unfallversicherungen können gegen Einmalzahlung oder laufende Beiträge, mit Kapitalleistung und / oder Unfallrente abgeschlossen werden. Angeboten werden von den Versicherern die unterschiedlichsten Progressionsvereinbarungsmöglichleiten, Gliedertaxen, auch Beitragsrückgewähr kann vereinbart werden.

Durch Zusatzvereinbarungen können folgende Leistungen mitversichert werden :

  1. Tod durch Unfall

  2. Krankenhaustagegeld

  3. Kosmetische Operationen

  4. Bergungskosten

  5. Kurkostenbeihilfe

  6. Sofortleistung bei schweren Verletzungen

  7. Leistungen bei Knochenbrüchen

Durch die vielen Konzepte der Versicherer ist es sehr schwierig, hier auf die Vielzahl aller angebotenen Leistungen einzugehen, wir, die VMU® AG erstellt ein auf Sie zugeschnittenes, Ihre Belange und Wünsche betreffendes Angebot,

sprechen Sie uns an

wir entlasten Sie – mit uns können Sie sich ausschließlich auf Ihre Tätigkeiten konzentrieren